Kopfschmerz-Zentrum im bundesweiten Netzwerk gegen Kopfschmerz

Die Techniker Krankenkasse hat gemeinsam mit der Schmerzklinik Kiel, dem Universitätsklinikum Schleswig- Holstein (UKSH) und mit niedergelassenen Schmerztherapeuten und Neurologen ein bundesweites Netzwerk aufgebaut, das in der Therapie des Kopfschmerzes neue Wege gehen soll.

Die Schmerzklinik Kiel (Prof. Dr. Hartmut Göbel) gehört zu den bundesweit führenden Häusern in der Kopfschmerz-Therapie.
Unsere Praxis nimmt als ambulantes Zentrum an diesem integrierten Versorgungskonzept teil.
Alle teilnehmenden Partner haben sich verpflichtet, Kopfschmerzen auf der Basis anerkannter wissenschaftlicher Erkenntnisse zu behandeln.

Wir bieten im Rahmen dieses Konzeptes - aber auch für alle Patienten anderer Kassen - eine Behandlung Ihrer Kopfschmerzen zunächst in unserer Praxis an. Sollte eine vollstationäre Behandlung erforderlich sein, kann von uns u.a. auch eine Aufnahme in die Schmerzklinik Kiel mit der entsprechenden Nachsorge veranlasst werden.

Wenn Sie sich vorab allgemein zum Thema Kopfschmerz informieren möchten, lesen Sie den Beitrag
Aktuelles Wissen: Kopfschmerz in unserem Neuroblog.