Erklärung zum Datenschutz

Die Inhalte unserer Internet-Seiten entsprechen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst !
Personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder das Geburtsdatum werden von uns ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt.
Es werden nur Daten gespeichert, die von Ihnen aktiv übermittelt werden.
Kontaktdaten, die von Ihnen im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.

Unsere Internet-Seiten sind anonym zu nutzen. Sie enthalten außer den freiwilligen Angaben in den Kontaktformularen unseres Online-Services keine Abfragen zu personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten. Die IP des Users wird tageweise in Logfiles gespeichert. Außerdem speichern wir die Gesamtzahl der Zugriffe und Abfragen für statistische Auswertungen. Wir hinterlegen keine Cookies auf den Computern der Nutzer.

E-Mail: 
Sollten Sie sich per E-Mail an uns wenden, wird Ihre Mail vertraulich behandelt. Ihre Mail und die Antwort, die Sie von uns erhalten, werden vorübergehend vorgehalten, soweit es der Fortgang der Korrespondenz erforderlich erscheinen lässt. Später werden die E-Mails und Ihre persönlichen Angaben gelöscht.

Bitte beachten Sie:
Per Email übermittelte, medizinische Informationen und Befunde sind als nicht ausreichend geschützt zu betrachten. Wir versenden daher grundsätzlich keine Befunde / Arztberichte / Atteste o.ä. per Email.
Lassen auch Sie uns entsprechende Informationen nur per Brief oder Fax zukommen oder wenden Sie sich über unseren gesicherten Online-Service an unsere Praxis !

Online-Service:
Die in den Formularen unseres Online-Service erhobenen Daten werden über eine verschlüsselte Datenverbindung übertragen und vorübergehend gespeichert. Nach Abruf Ihrer Nachricht durch unsere Praxis wird die gesamte Nachricht umgehend gelöscht. Eine Speicherung der Daten an anderer Stelle erfolgt nicht. Wir beantworten Ihre Anfragen nicht per Email, sondern wenden uns ausschließlich telefonisch an Sie.

Briefpost:  
Wenn Sie sich per Briefpost an uns wenden, wird Ihre Postadresse nur insoweit gespeichert, wie es zur Erfüllung Ihres Anliegens erforderlich ist. Auch die Briefpost wird vertraulich behandelt.

Telefon:
Ihre Anrufe werden ebenfalls vertraulich behandelt, und persönliche Angaben nur erfasst, wenn es der Erfüllung Ihres Wunsches dienlich und von Ihnen gewollt ist.

Ausnahmen: Sollten Sie eine Speicherung Ihrer Adresse ausdrücklich wünschen, weil sie z.B. kontinuierlich Informationen von uns erhalten wollen, speichern wir sie, solange Sie es möchten. Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf.

Gesetzliche Vorgaben:
Insoweit geltendes Recht es ausdrücklich erfordert, werden die entsprechenden Informationen vorgehalten, wie etwa die IP.

Weitergabe der Daten an Dritte: 
Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.