Termine in unserer Praxis:

Terminvereinbarung:

Tel: 089 - 894 82 64


Praxisschild in Malawi /Afrika

Sie können auch einen Rückruf zur Terminvereinbarung anfordern.

Wir führen eine Terminpraxis, das heisst, außer in Notfällen vergeben wir
Termine nur nach telefonischer Voranmeldung.


Unser Online-Service:

Leider ist unsere Praxis in Stoßzeiten manchmal telefonisch schwer erreichbar.
Bitte versuchen Sie es daher nochmal am späten Nachmittag, oder:
Nutzen Sie unseren Online-Service zur Rückruf-Vereinbarung !


Unsere offiziellen Sprechzeiten sind:

Montag bis Freitag:
Montag, Dienstag, Mittwoch:
Donnerstag, Freitag:
09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 17:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr


Wir vergeben aber auch Termine außerhalb der offiziellen Sprechzeiten.

Die Praxis ist im Regelfall montags bis freitags von 9:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, ein Anspruch auf geöffnete Praxisräume besteht jedoch nur zu den veröffentlichten Sprechzeiten.

Unser Telefonkapazitäten sind häufig vormittags und nach dem Wochenende überlastet.
Bitte nutzen Sie zur Terminvereinbarung unseren Online-Service oder rufen Sie nachmittags bzw. gegen Abend an !
Tel. 089 - 894 82 64


Wartezeit auf einen Termin in der Praxis:

Die Wartezeit für Neurologische Termine beträgt in der Regel 1-2 Wochen. Wegen der hohen Anzahl versorgter Dauerpatienten ist für psychiatrische/psychotherapeutische Termine mit einer Wartezeit von mindestens 2 - 3 Monaten zu rechnen. Zeitweise können Termine auch nur nach Anmeldung durch den Hausarzt oder eine qualifizierte Beratungsstelle vergeben werden.
Ihr Hausarzt sollte sich ggf. mit einer kurzen Fallschilderung über www.nerven-praxis.de/arztkontakt an uns wenden.

Wir legen großen Wert darauf, fest vereinbarte Termine dann pünktlich einzuhalten, bitte seien auch Sie rechtzeitig in der Praxis.

Für neurologische Probleme bieten wir auch "Wartetermine" meist innerhalb weniger Tage an. Sie kommen dann entweder um 8:00h oder 14:00h und müssen auf eine Zeitlücke warten. Die Wartezeiten betragen dabei meist weniger als eine Stunde, nur sehr selten mehr als 2 Stunden.
Rasch zu versorgende Notfälle müssen vom Hausarzt als solche eingeordnet und von ihm/ihr selbst telefonisch bei uns angemeldet werden.


Bitte pünktlich zum Termin kommen !

Im Regelfall werden vereinbarte Termine von uns exakt eingehalten.
Nur selten - bei erforderlichem Einschieben mehrerer Notfälle (Montags !) - können von unserer Seite Terminverschiebungen auftreten (bisher maximal ca. 30 - 45 min.)

Wir selbst warten auch nicht gerne und bitten daher um pünktliches Erscheinen der Patienten. Eine 15 minütige Verspätung eines Patienten kann in Stoßzeiten eine Termin-Neuvereinbarung erforderlich machen.


Bitte mitbringen:

Als Privatpatient bringen Sie bitte zur Vereinfachung der Aufnahmeformalitäten Ihre Versicherungskarte mit, sofern Ihnen von Ihrer privaten Versicherungsgesellschaft eine ausgestellt wurde.
Als Kassenpatient müssen Sie in jedem Fall Ihre Versicherungskarte und auch einen ggf. ausgestellten Überweisungsschein Ihres Hausarztes / eines anderen Facharztes mitbringen.

Bitte außerdem nicht vergessen:

  • Berichte vorbehandelnder Ärzte

  • eventuell bereits angefertigte Kernspin-, Computertomografie- und Röntgenaufnahmen

  • eine Liste Ihrer Medikamente